Burghauptmannschaft Österreich

Die Burghauptmannschaft Österreich (BHÖ), als nachgeordnete Dienststelle des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW), garantiert die nachhaltige Wahrung und Erhaltung des kulturellen Erbes Österreichs. Zu den bekanntesten Liegenschaften, die unter Verwaltung der Burghauptmannschaft Österreich stehen, sind neben der Hofburg Wien und der Hofburg Innsbruck auch das Schloss Belvedere und das Schloss Schönbrunn zu zählen. Weitere Objekte sind u.a. das Regierungsgebäude am Stubenring sowie Schloss Ambras und das ehemalige Konzentrationslager Mauthausen.

Nähere Informationen zur Burghauptmannschaft Österreich erhalten Sie hier.

Foto: © BHÖ / Mag. Stefanie Grüssl